Tippe um zu suchen

Allgemein Report Schauer / Gewitter Schnee Sturm | Orkan

Tief “Lolita”: Böen bis 144 km/h und Gewitter

Jannis Schneider 28. Januar 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Das Sturmtief “Lolita” ist mit seinem Frontensystem über Deutschland hinweg gezogen. Dabei wurde eine Spitzenböe von 144 km/h gemessen. In vielen Regionen kam es zudem zu Schauern und Gewittern.

Das lang angekündigte Sturmtief mit dem Namen “Lolita” ist über Deutschland hinweg gezogen. Im Bereich des Sturmfeldes gab es in der Mitte und im Süden Deutschlands häufig stürmische Böen bis in tiefe Lagen. Doch lokal konnten auch schwere Sturm- oder gar orkanartige Böen gemessen werden; zum Beispiel in der mittelhoch gelegenen Stadt Würzburg mit 108 km/h. Deutscher Spitzenreiter war allerdings der Feldberg im Schwarzwald mit einer schweren Orkanböe von 144 km/h.

Abgesehen von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein/Hamburg gab es zudem verbreitet kräftige Schnee-, Graupelschauer und Gewitter. Der Schwerpunkt lag auch hierbei in der Mitte und im Süden Deutschlands, wo es häufig zu heftigeren Graupelschauern und auch zu Blitzraten mittlerer Intensität kam. Aufgrund der Verclusterung der Schneeschauer fallen seit den Nachmittagsstunden des Dienstags in den Bergen im Süden Deutschlands schauerartige Schneefälle mit zu erwartenden zweistelligen Neuschneemengen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: