Tippe um zu suchen

Allgemein Schauer / Gewitter Schnee

In diesen Regionen schneit es am Samstag

Jannis Schneider 16. Januar 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Zuletzt aktualisiert am

Das Tiefdruckgebiet “Heike” rückt näher und erreicht den Westen Deutschlands so am Freitagnachmittag mit einer Kaltfront. Nachfolgend strömt kältere Luft zu uns, sodass am Samstag regional Schnee fällt.

Die Kaltfront des Tiefs “Heike” zieht von Freitagnachmittag, 17. Januar, bis Samstagmorgen, 18. Januar, über Deutschland. Dabei sinkt die Schneefallgrenze von verbreitet 800 m auf etwa 400 m. In den Alpen, im Bayerischen Wald und im Böhmerwald kommen dabei bei schauerartigen Schneefällen bereits bis zu 10 cm Neuschnee zusammen. Rückseitig der Kaltfront kommen von Nordwesten her Schauer auf.

Diese erfassen bis zum Samstagnachmittag die gesamte Bundesrepublik. Somit bekommen sehr viele Orte zumindest einen Schauer ab. Unterhalb 300 m gibt es dabei Regen-, Schneeregen- oder Graupelschauer. Oberhalb 300 m muss mit Graupel- und Schneeschauern gerechnet werden. Örtlich kann es durchaus auch mal kräftigere Schauer geben; auch ein kurzes Gewitter kann mit dabei sein.

Schnee Tief Heike am 18. Januar 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Tags: