Tippe um zu suchen

Allgemein Glatteis Unwetter

Unwettergefahr: Massive Glatteislage am Wochenende!

Jannis Schneider 4. Februar 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Am Wochenende stehen regional kräftige Schneefälle an. Zusätzlich gibt es an der Grenze zur milderen Luft massiven Glatteisregen mit flächiger Unwettergefahr!

Etwa im Bereich der Mittelgebirgsschwelle – also an der Grenze zum Norddeutschen Tiefland – gibt es am kommenden Wochenende mit der Warmfront des Tiefs “Tristan” heftige Dauerschneefälle. Schuld an der starken Intensität sind unter anderem die Temperaturkontraste zwischen den beiden Luftmassen – am Samstag zum Beispiel -3 Grad in der Uckermark und 13 Grad am Oberrhein.

Verbreitet Unwetter durch massives Glatteis

Südlich der Schneefälle liegt die Grenze zur milderen Luft. In diesem Bereich – das wird wohl im Bereich Niederrhein, Rhein-Sieg, Hessen, Thüringen, Franken und Westerzgebirge sein – fällt Regen auf die kalten Böden (gefrierender Regen); teils kann der Regen hier auch schon in der Luft gefrieren (Eiskörner). Aufgrund der sich nur langsam verlagernden Warmfront kann diese Situation von Samstagmittag, 06. Februar, bis Sonntagnachmittag, 07. Februar, bestehen bleiben. Zusätzlich sind diese Niederschläge meist mäßig oder gar stark, weswegen in den genannten Regionen verbreitet mit Unwettern gerechnet werden muss; sogar schwere Unwetter sind denkbar!

Massives Glatteis 06. und 07. Februar 2021
GELB: Stellenweise Eisglätte | ORANGE: Markantes Glatteis | ROT: Unwetterartiges Glatteis | DUNKELROT: Schweres Unwetter
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: