Tippe um zu suchen

Allgemein Schauer / Gewitter Unwetter

Neue Woche: Hitze und anschließend Unwetter!

Jannis Schneider 25. Juli 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
412

Zuletzt aktualisiert am

Die neue Woche beginnt mit einer sehr heißen Südwestströmung. Aufgrund dessen sind in vielen Regionen Höchstwerte um oder über 30 Grad zu erwarten. Anschließend gibt es regional teils schwere Gewitter.

Zu Beginn der Woche gestaltet sich die Wetterlage in Deutschland recht spannend. Das Hoch “Balu” sorgt für sehr sonniges Wetter, wobei in Zusammenarbeit mit dem Tief “Dana” auch sehr heiße Luft aus Südwesten zu uns strömt. In der Mitte und im Süden Deutschlands gibt es aufgrund dessen am Montag, 27. Juli, und Dienstag, 28. Juli, zumindest in tiefen und mittelhohen Lagen Höchstwerte im Hitzebereich. An der Spitze können es dabei durchaus 34 Grad sein!

Jedoch rückt das Tief “Dana” immer näher, sodass es uns mit der Kaltfront erreicht und Schauer und Gewitter auslöst. Dies geschieht am Dienstag über Bayern und Baden-Württemberg. Aufgrund des hohen Energiegehalts sind besonders südlich von Schwäbischer und Fränkischer Alb sogar Unwetter mit hohen Blitzraten, Hagel (< 3,0 cm), Platzregen (< 40 l/m² in kurzer Zeit) und Sturmböen (< 80 km/h) recht wahrscheinlich.

Unwetter Tief Dana 28. Juli 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
412
Tags: