Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee

Ab Sonntag: Verbreitet Schnee und Frost!

Jannis Schneider 25. März 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Zuletzt aktualisiert am

Sonniges Wetter lockt nach draußen. Jedoch merkt man schnell, dass es trotz Sonnenschein ziemlich kalt ist. Daran wird sich auch in nächster Zeit nichts ändern; im Gegenteil: Schnee und Frost stehen an!

Wir haben es bereits erwähnt – der Frühling bleibt nur kurzzeitig; und zwar am Freitag und Samstag. Besonders am Samstag, 28. März, sind in tiefen Lagen Höchstwerte bis 18 oder vielleicht sogar bis 19 Grad möglich. Am Sonntag, 29. März, kommt dann aus nördlichen Richtungen eine Kaltfront auf, die das recht kurze Frühlings-Intermezzo beendet und dabei schauerartige Niederschläge bringt, die schnell bis ins Tiefland in Schnee übergehen.

Da in der Nacht zum Montag, 30. März, die Tiefstwerte selbst im Tiefland nahe oder um 0 Grad liegen, ist auch dort teils mit Neuschnee zu rechnen! Demnach sind im Bergland durchaus nennenswerte Neuschneemengen von mehr als 10 cm möglich. Nachfolgend ist regional sogar Dauerfrost denkbar. Somit verläuft das letzte März-Drittel winterlicher, als die meisten Tage in den Wintermonaten.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: