Tippe um zu suchen

Allgemein Strenger Frost

Dauerfrost: Kommt Ende März die kälteste Zeit des Jahres?

Jannis Schneider 13. März 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Zuletzt aktualisiert am

Nach den verbreitet sehr milden Wintermonaten verlief der März bisher verhältnismäßig kühl. Zum letzten Monatsdrittel könnte uns sogar die kälteste Zeit des Jahres bevorstehen!

Normalerweise rechnet man mit den kältesten Temperaturen im Januar; gegebenenfalls auch im Februar. Mit dem Monat März verbindet man eigentlich eher Frühlingserwachen; also tauendes Eis, Sonne und mildere Temperaturen. Jedoch gilt das nicht für dieses Jahr; denn zum letzten Monatsdrittel steht eine richtige Kältewelle auf dem Plan, die Tiefstwerte von verbreitet unter 0 Grad bringen könnte. Im bundesweiten Schnitt sind dabei sogar die kältesten Temperaturen des Jahres möglich!

Welche Temperaturen sind möglich?

Bis zum letzten Monatsdrittel haben wir noch ein bisschen Zeit. Aufgrund dessen kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur Glaskugel-Prognosen geben. Einen Temperaturrückgang erwarten wir aber sehr wahrscheinlich am kommenden Donnerstag, 19. März. In einzelnen nachfolgenden Nächten sind durchaus verbreitet Tiefstwerte zwischen -1 und -5 Grad denkbar! Im Bergland sind demnach noch kältere Werte möglich. Bevorzugt in höher gelegenen Flusstälern sehen wir teils zweistellige Minuswerte.

Kälteeinbruch Ende März 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Tags: