Tippe um zu suchen

Allgemein Regen Sturm | Orkan

Sturmtief „Stina“ am Freitag über Deutschland

Jannis Schneider 20. Dezember 2018

20.12.2018 – 18:06 MEZ

Wie angekündigt zieht am morgigen Freitag, 21. Dezember, ein Sturmtief über Deutschland. Es bringt besonders der Mitte und dem Süden Deutschlands viel Wind.

Das Sturmtief „Stina 2“ zieht bereits am frühen Freitagmorgen in den Westen Deutschlands. Bis zum Mittag erreicht es die mittleren und im Laufe des Nachmittags auch die östlichen Landesteile.

Im Bereich des Hauptwindfeldes, welches uns im Rahmen der oben genannten Tageszeiten erreicht, können starke bis stürmische Böen zwischen 50 und 70 km/h bis in tiefe Lagen auftreten; kurzzeitig sind hier und da auch Sturmböen bis etwa 80 km/h oder knapp darüber möglich.

In den höheren Lagen ab etwa 400 m ist während dessen verbreitet mit Sturmböen zu rechnen. Dort kann es zeitweise auch schwere Sturmböen zwischen 90 und 100 km/h geben. In freien Hochlagen besteht örtlich die Gefahr von orkanartigen Böen über 100 km/h (Unwetter).

Neben Wind spielt auch Dauerregen eine Rolle. Vielerorts kann es 10 bis 20 l/m² innerhalb 24 Stunden regnen. In den Staulagen der Gebirge sind durchaus auch um 30 l/m² möglich.

Sturm am 21. Dezember 2018
Tags: