Tippe um zu suchen

Allgemein Gewitter Unwetter

Steigende Unwettergefahr ab Dienstag

Jannis Schneider 26. Juni 2018

26.06.2018 – 19:16 MESZ

Ab Freitag wird es richtig heiß mit Höchstwerten von wahrscheinlich bis um 35 Grad (die genauen Höchstwerte stehen ja noch nicht fest). Ab Dienstag, 03. Juli, steigt während der (extremen) Hitzewelle die Gewittergefahr deutlich an. Dabei kann es sogar zu Unwettern kommen.

Am Dienstag, 03. Juli, nähert sich eine sogenannte Konvergenz (Schauerlinie) dem Westen und Südwesten Deutschlands. Aufgrund des großen Vorhersagezeitraums sind zwar noch keine genauen Prognosen möglich; man kann sich aber im Bereich vom Niederrhein bis zum Allgäu schon mal auf einzelne Schauer und Gewitter mit lokalem Unwetterpotential einstellen. Im Falle eines Unwetters würde es dann hohe Blitzraten, Hagel, Platzregen und starke Windböen geben. Am Mittwoch, 04. Juli, könnte es dann auch weiter nordöstlich Gewitter geben.

Eine Abkühlung gibt es aus jetziger Sicht nur vorübergehend, da wir es ja hier nicht mit einer Kaltfront zu tun haben. So dürfte die (extreme) Hitzewelle nach den Schauern und Gewittern weiter anhalten.

Tags:
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar