Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee Unwetter

Unwetter am Wochenende: Teils um 35 cm Neuschnee!

Jannis Schneider 7. Januar 2022
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Das Tiefdruckgebiet “Doreen” sorgt mit einer Warmfront für aufkommende Schneefälle, die verbreitet kräftig ausfallen können. Im Bergland sind teilweise sogar unwetterartige Mengen möglich!

Ab dem späten Samstagnachmittag, 08. Januar, kommen mit der Warmfront des Tiefs “Doreen” aus westlichen Richtungen kräftige Schneefälle auf. Dabei schneit es vorübergehend bis in tiefe Lagen, sodass es auch dort kurzzeitig weiß werden kann. Mit dem Durchzug der Front steigt die Schneefallgrenze deutlich an. Im Westen Deutschlands schneit es oberhalb 600 m, nach Osten hin oberhalb 300 m kräftig weiter. Oberhalb dieser Höhen fallen innerhalb 18 Stunden verbreitet 10 bis 15, teils auch um 20 cm Neuschnee. In einigen Gebirgen sind Unwetter durch über 30 cm Neuschnee und durch massive Schneeverwehungen zu erwarten!

Alle Details zur Lage im Video:

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: