Tippe um zu suchen

Allgemein Regen Schauer / Gewitter

Viel Regen: Starkregen und Gewitter drohen

Jannis Schneider 7. Mai 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Am Sonntag und Montag sind regional Werte bis 29 oder gar 30 Grad denkbar. Doch kurz darauf folgt schon wieder eine Kaltfront, die in diesem Fall Schauer und Gewitter, sowie teilweise Starkregen bringt.

Am Sonntag (Muttertag) erreicht uns aus Südwesten eine sehr warme Luftmasse, die in tiefen Lagen nahezu flächendeckend Werte über 25 Grad bringt. Doch schon am Sonntagabend sind im Westen und Nordwesten Deutschlands nennenswerte Quellewolken zu erwarten, die örtlich auch schon Schauer bringen können. Diese Wolken stammen von einer Kaltfront, welche in der Nacht zum Montag, 10. Mai, weiter ostwärts vorankommt.

Am Montag fällt dann im Westen bei kühleren Temperaturen verbreitet Regen. In der Osthälfte Deutschlands liegt dagegen noch die Warmluft mit warmen bis sehr warmen Temperaturen. Dazwischen liegt die Kaltfront, die weiterhin dabei ist die Warmluft zu verdrängen. Im Bereich der Front bilden sich am Nachmittag und Abend von Baden-Württemberg über Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und das östliche Niedersachsen bis nach Mecklenburg Schauer und Gewitter, die örtlich kräftig sein können. Dabei kann es kleinen Hagel, Platzregen und kurzzeitig Sturmböen geben.

Regional ist eine Verclusterung der Schauer und Gewitter zu erwarten. So entstehen größere Niederschlagssysteme, die schauerartigen Starkregen bringen. Dabei können durchaus um 25 l/qm in 6 oder um 40 l/qm in 12 Stunden fallen.

Wetterwarnungen 10. Mai 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Tags: