Tippe um zu suchen

Allgemein Schauer / Gewitter Unwetter

Montag: Abkühlung durch teils unwetterartige Gewitter

Jannis Schneider 16. August 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2

Nach einem verbreitet sehr warmen bis heißen Sonntag sorgt am Montag das Tief „Ingrid“ mit einer sich neu formatierenden Kaltfront für Abkühlung. Dabei sind lokal Unwetter möglich.

Nach einigen schwülen Tagen bringt das Tief „Ingrid“ am Montag, 17. August, in dieser Hinsicht die Erlösung. Dies geht natürlich nicht ohne Wettergefahren vonstatten. Demnach sind bereits am Morgen in der Südwesthälfte Deutschlands Schauer und Gewitter unterwegs. Diese kommen im Laufe des Tages nordostwärts voran und intensivieren sich dabei.

Aufgrund dessen sind bevorzugt in einem Streifen vom Emsland bis nach Niederbayern einzelne Unwetter mit Hagel (bis 2,0 cm), Platzregen (bis 40 l/m² in kurzer Zeit) und Sturmböen (bis 80 km/h) zu erwarten. In der Nacht zum Dienstag kommen die Schauer und Gewitter auch in Brandenburg/Berlin und Mecklenburg-Vorpommern an. Allerdings handelt es sich dabei nur noch um schwache Entwicklungen.

Unwetter Tief Ingrid 17. August 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2
Tags: