Tippe um zu suchen

Allgemein Trend

Heiß oder kühl? So werden die kommenden 10 Tage

Jannis Schneider 9. Juli 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Zuletzt aktualisiert am

Der Hochsommer gestaltet sich weiterhin wechselhaft und regional kühl. Müssen wir uns weiter damit zufriedengeben oder dürfen wir uns schon bald über Hitze freuen?

Der ehemalige Hurrikan “Edouard” sorgt am Freitag, 10. Juli, im Südosten Deutschlands für unwetterartige Gewitter. Der Warmluftvorstoß wird somit zurückgedrängt, bevor er uns überhaupt richtig erreicht hat. In den Folgetagen geht es dann mäßig warm bis warm weiter. Im Tiefland kann örtlich die 25-Grad-Marke geknackt werden. Für die kommende Woche sieht es dann hinsichtlich der Temperaturen deutlich hochsommerlicher aus.

Das Potential für Höchstwerte von über 30 Grad wird zumindest in tiefen Lagen immer größer. Auch wenn die Hitze teilweise wieder von Kaltfronten gebremst wird, scheint sie aus Südwesten zügig wieder zurückzukommen. Ganz ohne Schauer und Gewitter kommen wir dabei aber voraussichtlich nicht aus.

Temperatur und Wettergefahren 10. bis 19. Juli 2020 München
Temperatur und Wettergefahren 10. bis 19. Juli 2020 Frankfurt am Main
Temperatur und Wettergefahren 10. bis 19. Juli 2020 Düsseldorf
Temperatur und Wettergefahren 10. bis 19. Juli 2020 Berlin
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: