Tippe um zu suchen

Allgemein Schauer / Gewitter Unwetter

Ex-Hurrikan “Edouard” sorgt in Deutschland für Unwetter

Jannis Schneider 8. Juli 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
31

Der ehemalige Hurrikan “Edouard” sorgt in Deutschland am Freitag, 10. Juli, regional für unwetterartige Gewitter. Dabei sind neben hohen Blitzraten auch Überflutungen möglich!

Die Kaltfront des ex-Hurrikans “Edouard” sorgt am Freitag für Turbulenzen. Nahezu bundesweit treten Schauer auf, wobei es auch kurze Gewitter geben kann. Im Mittelpunkt stehen allerdings die Regionen südöstlich einer Linie Bodensee-Fichtelgebirge. Dort sind am Nachmittag und Abend unwetterartige Gewitter zu erwarten.

Neben hohen Blitzraten muss auch mit Hagel (< 2,0 cm), Platzregen (< 40 mm in kurzer Zeit) und kurzzeitig schweren Sturmböen (< 100 km/h) gerechnet werden. Ob sich die Gewitter im Laufe des Abends zu einem Starkregengebiet verclustern ist noch nicht sicher. Sollte dies aber der Fall sein sind im äußersten Südosten verbreitet hohe Niederschlagssummen zu erwarten.

Unwetterartige Gewitter ex-Edouard
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
31
Tags: