Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee

Hier gibt es am Wochenende Neuschnee

Jannis Schneider 27. November 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Zuletzt aktualisiert am

Das Sturmtief „ex-Sebastien“ sorgt derzeit für viel Wind. Rückseitig strömt dann kältere Luft nach Deutschland, sodass am Freitag, 29. November, die Schneefallgrenze sinkt. Regional gibt es somit Neuschnee.

Nachdem das Tief „ex-Sebastien“ für verbreitet viel Wind gesorgt hat, fließt kältere Luft aus nördlichen Richtungen nach Deutschland. Am Donnerstagabend liegt die Schneefallgrenze dabei noch verbreitet bei etwa 800 bis 1000 m; am Freitagmorgen dagegen schon häufig bei 600 bis 400 m.

Am Wochenende sinkt die Schneefallgrenze dann zumindest in den Nächten bis ins Tiefland. In der Nacht zum Samstag kann es dabei ab etwa 200 bis 300 m durchaus 1 bis 5 cm Neuschnee geben. Nachfolgend stehen bis Sonntagabend nur noch sehr wenige Niederschläge an. Jedoch muss in der Nacht zum Sonntag verbreitet mit Tiefstwerten zwischen +1 und -3 Grad gerechnet werden; in höheren Lagen sind demnach auch unter -5 Grad wahrscheinlich.

Schneefall Tief ex-Sebastien 29. bis 30. November 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Tags: