Tippe um zu suchen

Allgemein Hitze

Neue Hitzewelle bringt ab Donnerstag erneut mehr als 35 Grad

Jannis Schneider 1. August 2018

01.08.2018 – 17:15 MESZ

Die nächste Hitzewelle steht vor der Tür. Schon am Donnerstag, 02. August, zeigt des Thermometer wieder flächig mehr als 30 Grad; in einigen Tieflagen sind erneut Werte von mehr als 35 Grad zu erwarten.

Das Ritual geht weiter: Am Donnerstag erreicht uns die nächste extreme Hitzewelle. Direkt sind wieder verbreitet Höchstwerte zwischen 30 und 35 Grad möglich; in den Tieflagen von Lausitz, Oberrhein, Rhein-Main-Gebiet, Ruhrgebiet und Niederrhein gibt es sogar schon 35 bis 38 Grad. Das alles bei wenigen Schauern und Gewittern und viel Sonne.

Noch heißer wird es am Freitag. Dann erwarten uns flächig 33 bis 38 Grad in der Spitze; in den Tieflagen von Unterfranken, Oberrhein, Rhein-Main-Gebiet, Ruhrgebiet und Niederrhein sind teils 37 bis 40 Grad nicht ausgeschlossen! Der deutsche Rekord von 40,3 Grad wackelt an diesem Tag also ganz gewaltig.

Am Samstag, 04. August, zieht sich die Hitze etwas nach Südosten zurück. Aufgrund dessen ist die Temperaturspanne mit verbreitet 30 bis 37 Grad etwas größer. Die höchsten Temperaturen gibt es dann am Oberrhein mit bis zu 38 Grad.

Extreme Hitze am 03. August 2018
Tags: