Tippe um zu suchen

Allgemein Gewitter

Kräftige Schauer und Gewitter am Mittwoch und Donnerstag

Jannis Schneider 3. Juli 2018

03.07.2018 – 19:05 MESZ

Wir liegen mitten in einer heißen Phase mit geringer oder keiner Bewölkung. Dieses Ritual wird allerdings am Mittwoch, 04. Juli, gebrochen. Dann sind einzelne Schauer und Gewitter zu erwarten.

Die wolkenlose Zeit ist nun vorbei; zumindest vorübergehend. Am Mittwoch, 04. Juli, muss in der Südwesthälfte Deutschlands mit einzelnen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Ganz vereinzelt kann es hier sogar für mittelhohe Blitzraten, kleinen Hagel, Platzregen und starke Windböen reichen. Eine flächigere Gewitterlage erwarten wir am Donnerstag, 05. Juli. Dann kann es in der Mitte und im Süden Deutschlands immer wieder Schauer und Gewitter geben, die örtlich auch wieder kräftig ausfallen können; mittelhohe Blitzraten, kleiner Hagel, Platzregen und starke Windböen sind möglich.

Aufgrund der Gewitterlage wird der Freitag, 06. Juli, etwas kühler; im Tiefland lokal aber weiterhin heiß. Schauer und Gewitter gibt es dann aber nur noch im äußersten Süden Deutschlands. In den Folgetagen wird das alt bekannte Ritual wieder fortgesetzt. Dann stehen wieder Sonne, kaum Wolken und sengende Hitze auf dem Plan.

Erwartete Warnstufen am 04. und 05. Juli

Gewitter am 04. Juli 2018
Gewitter am 05. Juli 2018

GELB: Schwache Gewitter mit Regenschauern
ORANGE: Kräftige Gewitter mit kleinem Hagel, Platzregen und starken Windböen

Tags: