Tippe um zu suchen

Allgemein Gewitter Unwetter

Mit neuer Hitze neue Unwetter?

Jannis Schneider 1. Juni 2018

01.06.2018 – 21:12 MESZ

In der kommenden Woche steht eine weitere Hitzewelle an. Die letzte ging mit Unwettern oder teils schweren Unwettern einher. Wie sieht es diesmal aus?

Die neue Hitzewelle bringt wieder Höchstwerte von über 30 Grad in tiefen Lagen. Doch auch diesmal kommt die Wetterküche nicht ohne Feuchtigkeit aus. Aufgrund dessen sind bereits am Montag, 04. Juni, hier und da erste Schauer und Gewitter zu erwarten. Die höchste Wahrscheinlichkeit besteht dabei im äußersten Südwesten Deutschlands.

Am Dienstag, 05. Juni, breiten sich Schauer und Gewitter sehr wahrscheinlich auf den gesamten Süden Deutschlands aus. Unwettergefahr besteht dann nach jetzigem Stand vor allem im südlichen Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg. Dort kann es lokal hohe Blitzarten, Hagel, Platzregen und stürmische Böen geben.

Auch in den Folgetagen sind bevorzugt nach Südwesten hin immer wieder einzelne Schauer und Gewitter zu erwarten, die eng begrenzt unwetterartig sein können. Eine Unwetterlage lässt sich derzeit noch nicht erkennen, ist aber dennoch denkbar.

Tags: