Tippe um zu suchen

Allgemein Trend

Nach Graupel und Frost: Bald wieder nahe 20 Grad?

Jannis Schneider 21. Oktober 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Das Tief “Hendrik”, welches bundesweit für teils schwere Sturmböen gesorgt hat, zieht nun ab. In den kommenden Tagen erwartet uns sehr ruhiges Herbstwetter. Kommt wieder neue Wärme auf?

Nach der schweren Sturmlage durch das Tief “Hendrik” steht eine sehr ruhige Phase an. Dabei ist sogar wieder goldenes Herbstwetter sehr wahrscheinlich. Dementsprechend zeigt sich immer häufiger die Sonne bei deutlich schwächerem Wind. Im Schnitt dreht der Wind wieder auf Südwest, sodass mit häufig sehr milden Temperaturen zu rechnen ist.

Die Höchstwerte liegen vermehrt um oder gar über 15 Grad. Besonders im Laufe der kommenden Woche kann es für diese Zeit sogar ungewöhnlich mild werden. Höchstwerte von knapp 20 Grad sind zumindest im Tiefland denkbar. Die milde Luftmasse könnte sogar längerfristig bleiben und somit nicht einem kurzen Intermezzo entsprechen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: