Tippe um zu suchen

Allgemein Sturm | Orkan

Sonntag: Sturm wohl vor allem in Nordwesthälfte

Jannis Schneider 29. September 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Die Wetterlage hat sich umgestellt. Somit gelangen vermehrt Tiefdruckgebiete nach Deutschland, wobei am Tag der Deutschen Einheit sogar eine Sturmlage möglich ist. Der Schwerpunkt dürfte in der Nordwesthälfte liegen.

Der Tag der Deutschen Einheit rückt näher und somit auch die bereits angekündigte Sturmlage; ausgelöst durch ein Orkantief bei den Britischen Inseln. Somit festigt sich die Vorhersage immer mehr und es lassen sich erste Eingrenzungen machen. So sollte man sich besonders in der Nordwesthälfte Deutschlands auf Sturm bis ins Tiefland einstellen.

Böen zwischen 70 und 80 km/h kann es hier voraussichtlich von der Nacht zum Sonntag bis Sonntagvormittag geben. Unter Umständen halten die Böen dieser Stärke auch noch bis in den Nachmittag hinein an. Im Bergland sind oberhalb 400 m schwere Sturmböen um 100 km/h, oberhalb 700 m auch orkanartige Böen oder Orkanböen über 115 km/h denkbar. Regionale Details möchten wir an dieser Stelle aber noch nicht nennen.

Sturm Tag der Deutschen Einheit 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: