Tippe um zu suchen

Allgemein Glatteis Schnee Unwetter

Montag: Kältewelle endet mit Schnee und Glatteis!

Jannis Schneider 11. Februar 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Ein Ende der Kältewelle ist in Sicht. Im Laufe des Montags zieht eine Warmfront über Deutschland, die Schnee und gefrierenden Regen bringt. Verbreitet wird es sehr glatt – regional sind Unwetter möglich!

Am Montag, 15. Februar, wird die Kältewelle durch eine Warmfront aus westlichen Richtungen beendet. Dabei fällt bis ins Tiefland gefrorener Niederschlag. Allerdings steht noch nicht fest, ob für längere Zeit Schnee fällt oder ob ein zügiger Übergang zu Glatteisregen stattfindet. Man sollte sich aber auf jeden Fall auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Drohen regional Unwetter?

Aufgrund der tiefgefrorenen Böden kann über viele Stunden hinweg gefrierender Regen fallen. Demnach ist markantes oder gar unwetterartiges Glatteis recht wahrscheinlich. Hinsichtlich Schnee sind immerhin markante Erscheinungen möglich; je nachdem welche der beiden Niederschlagsarten überwiegt.

Erneut Glatteis am Mittwoch?

Da die Warmfront am Montag und Dienstag die Kaltluft nicht komplett verdrängen kann, ist am Mittwoch, 17. Februar, mit einer weiteren Warmfront erneut gefrierender Regen denkbar. Gegebenenfalls drohen erneut Unwetter.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: