Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee

Regional viel Neuschnee nach Weihnachten!

Jannis Schneider 23. Dezember 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
221

Nach dem Wintereinbruch an Heiligabend sorgt kalte Luft im Zusammenspiel mit Niederschlägen nach Weihnachten für Schneefälle. Regional ist viel Neuschnee möglich!

Die milde Phase ist an Heiligabend mit den Kaltfronten des Tiefs “Greta” vorbei. Nachfolgend strömt kältere Luft nach Deutschland, wobei die Luftmasse weiterhin niederschlagsträchtig bleibt. Während es über die Festtage hin überwiegend nur oberhalb 300 m eine Schneedecke gibt, schneit es nach Weihnachten mit einem Schneetief bis ganz runter.

Im Südosten und Osten Deutschlands kommen die Schneefälle sehr wahrscheinlich nicht an. In den übrigen Landesteilen muss dagegen verbreitet mit Schnee gerechnet werden. Unterhalb 200 m bleibt es meist bei Schneematsch. Oberhalb davon ist verbreitet mit 5 bis 10 cm Neuschnee zu rechnen. Ab etwa 400 m können es durchaus 10 bis 20 cm sein, wobei in Staulagen dieser Höhen auch bis 30 cm innerhalb 24 Stunden fallen können (Unwetter)!

Dauerschneefall 27. Dezember 2020
GELB: bis 10 cm | ORANGE: bis 20 cm | ROT: bis um 30 cm (Unwetter)
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
221
Tags: