Tippe um zu suchen

Allgemein Feiertage Schauer / Gewitter

Fronleichnam: Zahlreiche Schauer und Gewitter

Jannis Schneider 9. Juni 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Zuletzt aktualisiert am

Fronleichnam steht unmittelbar vor der Tür. Dabei liegt Deutschland in feucht-warmer Luftmasse, die Potential für Schauer und Gewitter birgt.

Fronleichnam beginnt in diesem Jahr bereits stark bewölkt oder gar bedeckt. Dabei fällt immer wieder Regen. Ab den Mittagsstunden bilden sich dann bevorzugt in der Südhälfte Deutschlands einzelne Schauer und Gewitter. Kräftige Regenschauer mit bis zu 25 l/m² in kurzer Zeit sind hierbei zu erwarten. In der Nordhälfte Deutschlands ist die Gewitterwahrscheinlichkeit derweil deutlich geringer. Hier fällt eher regional Regen, der stellenweise auch mal etwas stärker sein kann.

Wirklich kühl ist es dabei allerdings nur im höchsten Bergland und dort, wo eben gerade mal ein Gewitter durchzieht. Ansonsten liegen die Höchstwerte häufig um oder über 20 Grad. An den Küsten sorgt aber ein stark böiger Wind mit einzelnen Böen um 55 km/h für eine eher unangenehme Atmosphäre.

Im Großen und Ganzen steht uns also ein nasser, trüber aber dennoch relativ warmer Feiertag bevor. Für Outdoor-Aktivitäten sind die Bedingungen daher nicht optimal.

Gewitter Fronleichnam 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: