Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee

Märzwinter: Kommende Woche erneut Schneefälle in Sicht!

Jannis Schneider 5. März 2020
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2212

Zuletzt aktualisiert am

Nach dem stürmischen Wetter von Dienstag, 10. März, bis Donnerstag, 12. März, strömt wieder kältere Luft nach Deutschland. Somit muss man regional erneut mit winterlichen Verhältnissen rechnen!

Anhand von gleich mehreren etablierten Wettermodellen lässt sich sagen, dass uns ab kommender Woche Donnerstag, 12. März, mit der Kaltfront eines Sturmtiefs sehr wahrscheinlich erneut Winterwetter bevorsteht. Damit sind in erster Linie Schnee und Frost gemeint. Neuschnee gibt es dabei vor allen Dingen wieder in den höheren Lagen ab etwa 400 bis 600 m. Jedoch kann es auch in tieferen Lagen bei Graupelschauern kurzzeitig glatt werden.

Wie lange bleibt das Winterwetter?

In tiefen und mittelhohen Lagen unterhalb 400 m tauen Schnee und Eis innerhalb weniger Stunden oder gar Minuten ab. Im Bergland kann sich der Schnee dagegen einige Tage halten. Besonders oberhalb 600 bis 700 m, wo stellenweise bereits seit einer Woche eine Schneedecke vorhanden ist, kann man von einem größeren Zeitraum ausgehen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2212
Tags: