Tippe um zu suchen

Allgemein

Schauer und Wind: So herbstlich wird die kommende Woche

Jannis Schneider 30. August 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
31111

Pünktlich zum meteorologischen Herbstbeginn neigt sich der Hochsommer dem Ende. Doch statt Spätsommer erwarten wir dann recht schnell teils richtigen Herbst. Wie herbstlich wird es dabei wirklich?

Ein letztes Mal Hochsommer genießen. Schon am Sonntag, 1. September, gib es nur noch in der Lausitz Höchstwerte von mehr als 30 Grad. Nachfolgend stehen kühlere Tage auf dem Plan. Bis Mittwoch, 4. September, kann man durchaus aber noch von Spätsommer sprechen. Dann scheint nämlich meist die Sonne bei schwachem bis mäßigem Wind. In tiefen Lagen sind auch teils noch einmal bis zu 25 oder gar 26 Grad möglich.

Im Anschluss geht es allerdings weiter bergab. Selbst in tiefen Lagen schaffen wir in der zweiten Wochenhälfte dann teils nicht einmal mehr 20 Grad! Zudem gibt es Schauer und einige Gewitter aus nordwestlichen Richtungen bei einem frischen Wind. In den Nächten kann es in den Gebirgen ab 700 m Höhe sogar für Graupel-, Schneeregen- oder nasse Schneeschauer reichen – in den Hochalpen muss mit Dauerschneefällen gerechnet werden!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
31111
Tags: