Tippe um zu suchen

Allgemein Gewitter

Am Donnerstag und Freitag verbreitet Gewitter

Jannis Schneider 8. Juli 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2

Die neue Woche beginnt ruhig mit viel Sonne und ein paar wenigen kurzen Schauern. Dies ändert sich ab der Nacht zum Donnerstag, wenn sich energiehaltige Luftmassen von Nordwesten her nach Deutschland verlagern.

In der Nacht zum Donnerstag, 11. Juli, verlagert sich ein Gewittertief von der Nordsee nach Deutschland. Dadurch steigt die relative Luftfeuchtigkeit in der warmen bis lokal sehr warmen Luft an. Die von Nordwesten her zunehmend labile Luftmasse birgt das Potential für Schauer und Gewitter, die schon in der Nacht zum Donnerstag auftreten können.

Im Laufe des Donnerstags sind dann mit zunehmender Energiezufuhr auch kräftigere Entwicklungen mit kleinem Hagel, Platzregen und stürmischen Böen zu erwarten. Dabei ist anfangs besonders der Westen Deutschlands betroffen. Bis zum Nachmittag und Abend ist aber auch in den mittleren Landesteilen mit Gewittern zu rechnen.

Am Freitag, 12. Juli, hat das Gewittertief weiterhin Einfluss auf unser Wettergeschehen. Das Potential für Gewitter ist dann wahrscheinlich in einem Großteil von Deutschland gegeben. Dabei handelt es sich nicht um einen einmaligen Durchzug eines Gewittergebiets, sondern um viele einzelne Gewitter. Somit kann eine Ortschaft auch von mehreren Gewittern getroffen werden.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
2
Tags: