Tippe um zu suchen

Allgemein Trend

Trend: Potential für Hitzewelle Mitte Juli vorhanden

Jannis Schneider 3. Juli 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Zuletzt aktualisiert am

Derzeit liegen die Höchstwerte verbreitet im warmen bis sehr warmen Bereich. Hitze ist dabei meist nur am Oberrhein und im Rhein-Main-Gebiet zu erwarten. Mitte Juli ist allerdings wieder das Potential für eine Hitzewelle gegeben.

Die aktuelle Woche ist bisher deutlich kühler verlaufen, als die vergangene. Trotzdem sind in den kommenden Tagen besonders am Oberrhein und im Rhein-Main-Gebiet Höchstwerte bis 31 Grad möglich. Ab Sonntag, 7 Juli, geht es allerdings dann noch einmal bergab mit den Werten. Somit erreichen wir voraussichtlich am Dienstag, 9. Juli, einen Tiefpunkt mit möglichen Spitzenwerten von nur 15 bis 21 Grad.

Anschließend steigen die Temperaturen wieder an, sodass ab Freitag, 12. Juni, eine Hitzewelle im Bereich des Möglichen ist. Täglich wären also bevorzugt in tiefen und mittelhohen Lagen wieder Höchstwerte von 30 Grad und mehr zu erwarten.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: