Tippe um zu suchen

Allgemein Feiertage

Wie wird das Wetter an den Oster-Feiertagen?

Jannis Schneider 12. April 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Zuletzt aktualisiert am

In vielen Bundesländern haben nun die Osterferien begonnen. Eine wichtige Frage ist nun: Bleibt es an den Feiertagen trocken oder müssen wir sogar mit Schnee rechnen?

Ab dem Wochenwechsel wird es zunehmend wärmer, sodass wir schnell wieder frühlingshafte Werte erreichen; daran ändert sich auch vorerst nichts.

Somit erwarten wir am ersten Oster-Feiertag, dem Gründonnerstag (18. April), verbreitet Höchstwerte zwischen 16 und 21 Grad. Dabei gibt es viel Sonne, ab den Mittagsstunden aber auch einzelne Wolken mit Schauern.

An Karfreitag, 19. April, kommen zwar Wolkenfelder auf; die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist aber recht gering. Somit scheint auch ab und zu die Sonne. Dabei dürfte es sogar noch etwa 2 Grad wärmer werden, als am Vortag.

Von Karsamstag, 20. April, bis Ostermontag, 22. April, steigen die Temperaturen weiter an, sodass in einigen tiefen Lagen Höchstwerte bis etwa 25 oder 26 Grad im Bereich des Möglichen sind. Damit gäbe es die ersten Sommertage des Jahres (ab 25 Grad als Höchstwert gilt ein Tag als Sommertag).

Doch nicht nur die Temperaturen steigen, sondern auch das Gewitter-Risiko. Somit sind örtliche Schauer und Gewitter durchaus denkbar.

Wetter Ostern 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Tags: