Tippe um zu suchen

Allgemein Sturm | Orkan

Neuer Tag, neues Tief: Morgen kommt Sturm „Heinz“

Jannis Schneider 14. März 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Zuletzt aktualisiert am

Wir kennen es ja mittlerweile schon gar nicht mehr anders: Morgen zieht das nächste Sturmtief auf. Es hört auf den Namen „Heinz“ und sorgt bundesweit für viel Wind.

Sturmtief „Heinz“ steht vor der Tür. Dieses zieht von Freitagvormittag bis Freitagabend mit seinem Frontensystem über Deutschland. Verbreitet fällt dann wieder Regen; wenn auch nicht in solch relativ großen Mengen wie am heutigen Donnerstag.

Im Mittelpunkt steht morgen wieder einmal der Wind. Es kommt nämlich häufig zu starken bis stürmischen Böen zwischen 50 und 70 km/h; im Norden Deutschlands muss auch ab und zu mit Sturmböen um 80 km/h gerechnet werden. In der Mitte gibt es oberhalb 400 m, im Süden oberhalb 600 m schwere Sturmböen bis etwa 100 km/h. In freien Gipfellagen sind auch orkanartige Böen bis um 110 km/h möglich. Auch an den Küsten muss mit schweren Sturmböen gerechnet werden.

Sturm Heinz am 15. März 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags:
Nächster Artikel: