Tippe um zu suchen

Allgemein Trend

Mild oder kalt? So geht’s weiter mit dem Winter

Jannis Schneider 7. Februar 2019

Zuletzt aktualisiert am

Derzeit befinden wir uns in einer milderen Phase, die einigen Regionen zweistellige Höchstwerte bringt. Doch wie geht es weiter? Müssen wir mit Schnee und Frost rechnen?

Wir haben bereits erwähnt, dass wir erst Anfang Februar haben und ein Kälteeinbruch in den kommenden zwei Wochen durchaus im Bereich des Möglichen ist. Fazit: Der Winter ist trotz der deutlichen Milderung noch nicht abgehakt.

Die beiden Sturmlagen am kommenden Wochenende lassen es rückseitig bereits deutlich kälter werden. Somit sinkt die Schneefallgrenze allmählich wieder. Zwischenzeitlich kann es dabei zwar bis in tiefe Lagen weiß werden; ein richtiger Flachlandwinter ist allerdings erst einmal nicht in Sicht. Somit finden wir in nächster Zeit vor allen Dingen in höheren Lagen oberhalb 400 m häufiger eine geschlossene Schneedecke.

Das Diagramm zeigt die Schneefallgrenze in Meter für die kommenden sieben Tage jeweils um die Mittagszeit.

Tags: