Tippe um zu suchen

Allgemein

Über 25 Grad in Sicht – vom Winter in den Sommer?

Jannis Schneider 29. April 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Es ist der kälteste April seit etwa 40 Jahren. Immer wieder gab es Einbrüche mit Schnee und Frost. Doch nun deutet sich eine stramme Südwestströmung mit möglichem Sommerwetter an!

Derzeit herrscht verbreitet Aprilwetter. Sonne, Wolken und Schauer wechseln sich ab. Immerhin sind Schnee und Frost seltener geworden. Der Mai startet ebenfalls nur mäßig warm. Im Laufe des ersten Maidrittels geht es allerdings zügig bergauf. Vom Aprilwinter könnten wir dann sogar direkt in den Sommer rutschen! Grund dafür ist eine mögliche Südwestströmung, die im Bergland sogar für starke Windböen sorgen kann.

Genaue Höchstwerte kann man derzeit noch nicht nennen. Nach einzelnen Berechnungen werden aber besonders in der zweiten Wochenhälfte der kommenden Woche immer wieder 25 Grad überschritten. Ab 25 Grad gilt ein Tag übrigens als Sommertag. Der Sommer ist also deutlich näher, als man denkt.

Warmluft Anfang Mai 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: