Tippe um zu suchen

Allgemein Schnee

Neuschnee und teils unter -5 Grad – Wintercomeback!

Jannis Schneider 13. März 2021
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Der Winter kehrt nach der Sturmlage durch das Tief “Luis” zurück! In den kommenden Nächten gibt es flächig Frost und regional auch wieder Neuschnee!

Rückseitig der Kaltfront des Sturmtiefs “Luis” fließt kältere Luft nach Deutschland. Dementsprechend erinnern die kommenden Tage eher an die vergangenen Wintermonate, als an Frühling. Verbreitet gibt es dabei Nachtfrost, regional zudem Neuschnee. Der Winter ist quasi zurück!

Tagsüber liegt die Schneefallgrenze meist bei 500 bis 600 m. Allerdings sinkt sie in den Nächten bis ins Tiefland, sodass auch dort etwas Schnee fallen kann. Im Bergland sind oberhalb 300 bis 400 m immer wieder einige Zentimeter Neuschnee möglich. Ab etwa 600 bis 700 m bildet sich eine beständige Schneedecke aus, die im Laufe der Woche durchaus zweistellige Zentimeterzahlen nachweisen kann. In den Alpen drohen dabei sogar Unwetter, da bis Mittwoch, 17. März, etwa 100 cm Neuschnee fallen kann!

Regional unter -5 Grad

Neben Schnee gibt es auch nennenswerte Tiefstwerte. Diese liegen nämlich verbreitet im Frostbereich. Im Bergland kann das Thermometer durchaus auch mal unter -5 Grad sinken!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1
Tags: