Tippe um zu suchen

Allgemein

Um 15 Grad: So mild wird es in Deutschland!

Jannis Schneider 12. Februar 2019
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Zuletzt aktualisiert am

Das Hoch “Dorit” macht sich allmählich über Deutschland breit. Allerdings bringt dieses keine klaren Nächte mit eisigen Temperaturen, sondern überaus milde Tage und viel Sonne!

Das Hochdruckgebiet mit dem Namen “Dorit” zieht aus Südwesten auf. Liegt es ab Mittwoch, 13. Februar, über uns, strömt sehr milde Luft aus Nordafrika nach Mitteleuropa. Folglich wird es bundesweit deutlich milder.

Dabei erreichen wir schon in den kommenden Tagen Höchstwerte, die man eigentlich eher im März misst. Am Niederrhein, im Ruhrgebiet und am Oberrhein sind zum Beispiel am Donnerstag, 14. Februar, Höchstwerte zwischen 12 und 14 Grad denkbar. Doch das ist noch nicht alles: Die Folgetage werden noch milder. Ab Freitag, 15. Februar, sind in den Tieflagen der Westhälfte 15 oder unter Umständen auch 16 Grad im Bereich des Möglichen – fast schon T-Shirt-Wetter also!

Selbst in höchsten Lagen kann man zumindest von Vorfrühling sprechen. Auf 700 m Höhe sind im Westen Deutschlands durchaus 6 bis 8 Grad möglich. Hierbei kann man sich gar nicht vorstellen, dass wir erst Mitte Februar haben.

Wetterlage ab 14. Februar 2019

Kommt der Winter zurück?

Auch wenn wir in nächster Zeit verbreitet weit vom Gefrierpunkt entfernt liegen; Kälteeinbrüche aus Ost oder Nordost sind Ende Februar durchaus denkbar. Somit ist der Winter weiterhin nicht komplett abgehakt. Nach einem heftigen Wintereinbruch mit nennenswerten Neuschneemengen oder strengem Nachtfrost sieht es allerdings derzeit nicht aus.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Tags: